EU-Akteure

Europa-Union Hamburg

Unabhängig, überparteilich, engagiert! — Seit 1949. Hamburger Landesverband der Europa-Union Deutschland e.V.

Unabhängig von Parteizugehörigkeit, Alter, Konfession oder Beruf engagieren wir uns für die bundesstaatliche Einigung Europas. Wir sind aktiv auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene. Die Europa-Union Hamburg ist der Hamburger Landesverband der Europa-Union Deutschland e.V..


Artikel über Europa-Union Hamburg

Das Europaparlament fordert Vertragsänderungen
Das Europaparlament fordert Vertragsänderungen

Gestern, sechzehn Jahre nach der letzten Vertragsänderung, hat das Europäische Parlament den Europäischen Rat aufgefordert einen Konvent einzuberufen. Ziel ist es die EU handlungsfähiger zu machen und die demokratische Qualität der EU zu stärken. Dies wird kein einfaches Unterfangen.

"Könntja gut werden" - Festival mit Bürgermeister Peter Tschentscher
"Könntja gut werden" - Festival mit Bürgermeister Peter Tschentscher

Am 4. Oktober diskutierte Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher im Rahmen des "Könntja gut werden" - Festivals mit der Bundessekretärin der Jungen Europäischen Föderalist:innen (JEF), Emmeline Charenton, und Politikberater Dr. Johannes Hillje über den Rechtsruck in Europa, die Rolle Deutschlands in der EU und die Bedeutung der Europawahlen im Juni 2024. Moderiert wurde die Veranstaltung von Autorin und Podcasterin Ninia La Grande

Erstwähler:innen werden zu Erstwahlprofis
Erstwähler:innen werden zu Erstwahlprofis

Der Info-Point Europa und die Europa-Union Hamburg bilden im Rahmen der Initiative Erswahlprofis des HAUS RISSEN, Wahlhelfer:innen für die Europawahl am 9.Juni 2024 in Hamburg aus. Das Seminar richtet sich an junge Erstwähler:innen und neu eingebürgerte Menschen. 

Sicherheitspolitik geht alle etwas an
Sicherheitspolitik geht alle etwas an

Vom 20. bis zum 23. April 2023 veranstaltete die Zeit-Stiftung auf dem Kampnagel-Gelände das diesjährige EuropaCamp und widmete die Paneldiskussionen der Frage nach der Zukunft europäischer Demokratie in Krisensituationen. Auch die Europa Union Hamburg steuerte neben einem Informationsstand eine Panel-Veranstaltung bei. Unter der Leitfrage "Supermacht? Wie sich Europa verteidigt" traf sich ein hochkarätiges Panel zu einem Gespräch über Deutschlands Sicherheitspolitik. 

Europa handlungsfähig machen
Europa handlungsfähig machen

In einem Gastartikel für das Blog "Der (europäische) Föderalist" fordern unser Landesvorsitzender, Lars Becker, und die JEF-Bundesvorsitzende, Clara Föller, dass die Bundesregierung an ihrem selbstgesetzten Ziel der Einberufung eines europäischen Konvents festhält.

Europa verankern!
Europa verankern!

Im Rahmen des digitalen Europawochenmagazins 2022 des Hamburger Senats ist ein Meinungsartikel der Landesvorsitzenden von Europa-Union und JEF Hamburg veröffentlicht worden. Hier lesen Sie zum Europatag die Zweitveröffentlichung.

Kontaktinformationen


Adolphsplatz 1
20457 Hamburg
zugehörige

Personen

Lars Becker

Landesvorsitzender der Europa-Union Hamburg e.V.

Philip Koch

Leiter Stabsbereich Strategie und internationale Beziehungen der Handelskammer Hamburg; stellv. Landesvorsitzender der Europa-Union Hamburg.

Merle Andraschko

Schatzmeisterin der Europa-Union Hamburg e.V..

Philip Pauen

Philip ist Landesgeschäftsführer der Europa-Union Hamburg e.V. und stellvertretender Leiter des europe direct Info-Point Europa.

Bernd Wilkens

Leiter des Europe Direct Info-Point Europa und stellv. Landesgeschäftsführer der Europa-Union Hamburg.

unsere

Veranstaltungen

Filmvorführung
Parlament: Von der Fiktion zur Europawahl

Die mehrfach ausgezeichnete Erfolgsserie „Parlament“ wirft einen satirischen und doch liebevollen Blick auf das EU-Parlament, die Menschen dort und die Probleme, die sie verhandeln. Im Vorfeld der Europawahlen im Juni werden in einer Veranstaltung in Hamburg die ersten beiden Folgen der 3. Staffel der Serie gezeigt.  Im Anschluss findet ein Gespräch über die realen Arbeitsbedingungen im Parlament und über aktuelle Fragen der Europapolitik statt.