Rahmenbedingungen zum Wiederaufbau der Ukraine

Konferenz zum Wiederaufbau der Ukraine in Lugano

Trotz des anhaltenden Angriffskriegs Russlands gegen die Ukraine beschloss am 4. und 5. Juli eine Delegation aus 40 Ländern im schweizerischen Lugano bereits Rahmenbedingungen zum Wiederaufbau der Ukraine.  


ukraine-7062256_960_720

Der Wiederaufbau der Ukraine soll, sobald es möglich ist, nach den folgenden sieben Prinzipien erfolgen: Partnerschaft, Fokus auf Reformen, Transparenz, demokratische Teilhabe, Einbeziehung verschiedener Interessenvertreter, Gleichberechtigung der Geschlechter und Nachhaltigkeit. Darauf einigte sich das kriegszerstörte Land mit internationalen Partnern. Insbesondere die Korruptionsbekämpfung in der Ukraine hat oberste Priorität der ukrainischen Regierung. Denn trotz Reformanstrengungen stand die Ukraine vor dem Ausbruch des Krieges im Korruptionsindex von Transparency International auf Platz 122 von 180. 

Die kommenden Gipfel wollen sowohl Deutschland als auch Großbritannien ausrichten.

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.spiegel.de/ausland/ukraine-konferenz-in-lugano-wiederaufbau-soll-sieben-prinzipien-folgen-a-ea31ab1a-4d49-40d6-8d2f-ce85e3b6fcb0 sowie https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-konferenz-105.html