Apéro Philosophique

Welche Zukunft für die europäische Jugend?

Mittwoch, den 1. Juni 2022 um 18 Uhr im Park von Kraftwerk Bille, Hamburg

Im Rahmen des Europäischen Jahres der Jugend organisieren DockEurope und Info Point Europe gemeinsam einen Apéro Philosophique.

Die Teilnehmer:innen werden über das Thema "Europäische Jugend" diskutieren und debattieren. Die Fragen werden u.a. die Problematiken von Arbeit, Arbeitslosigkeit, Bildung und Diskriminierung behandeln, im Einzelnen:

  • Wie können Jugendliche in Entscheidungsprozesse eingebracht werden?
  • Post-Covid: Welche Lösungen gibt es, um die Jugendarbeitslosigkeit in Europa zu senken?
  • Wie kann man benachteiligten Jugendlichen den Zugang zu europäischen Programmen und europäischer Mobilität ermöglichen?
  • Wäre ein europäisches Universaleinkommen für junge Menschen die Lösung, um junge Menschen aus der Prekarität zu holen?
  • Wie kann sich die EU am Schutz junger Menschen vor den Gefahren der Digitalisierung beteiligen?
  • Verstärkte Zusammenarbeit von Schulen in Europa.
  • Besserer Zugang zu sauberen Verkehrsmitteln für Jugendliche: niedrigere Preise/kostenlose Nutzung.
  • Bekämpfung von Diskriminierung in der Schule, an der Universität und am Arbeitsplatz (soziale Herkunft, sexuelle Orientierung, Behinderung, Religion, Geschlecht).

EYY Visual mit Logo (EN)